ISSN: 2364-8805

Michael Wagmüller

Werke im Raum München:

Justus von Liebig
0

Denkmal für Justus von Liebig am Maximiliansplatz in München
Nach einer turbulenten Ausbildung in Darmstadt, Heppenheim, Erlangen und Paris konnte Justus Liebig (1803-1873; ab 1845 hessischer Freiherr) durch eine Vortrag in Paris Alexander von Humboldt auf sich aufmerksam machen, der ihn wiederum dem Großherzog Ludwig I. von Hessen empfahl.