ISSN: 2364-8805

Karl Oppenrieder

Werke im Raum München:

Muhammad Iqbal
0

Denkmal für Muhammad Iqbal auf dem Habsburgerplatz in München

Muhammad Iqbal (1877-1938) war ein Philospoh aus Sialkot im Punjab, der damals zu Britisch-Indien gehörte. Er schrieb vorwiegend in persischer Sprache und starb neun Jahre vor der Gründung Pakistans. Dennoch gilt der Philosoph und Schriftsteller heute als der Nationaldichter Pakistans.