ISSN: 2364-8805

Hans Stangl

Werke im Raum München:

Weibliche Figur
0

"Weibliche Figur" von Hans Stangl in den Frühlingsanlagen in München

In den Frühlingsanlagen in der Au steht eine weibliche Figur, die auch so heißt. Sie wurde von Hans Stangl (1888–1963) geschaffen. Die halbnackte Frau trägt nur ein Tuch um die Hüfte und schreitet elegant mit Blumen in der Hand vorwärts. Dadurch passt die Figur sehr gut in die Parkanlage, in der sie wie eine Flaneurin wirkt.