ISSN: 2364-8805

German Bestelmeyer

Werke im Raum München:

Auferstehungskirche
0

Auferstehungskirche in München (Westend)
Die evangelische Auferstehungskirche im Münchner Westend vermischt Elemente der Architektur und gehört zur sogenannten Heimatschutzarchitektur, die versuchte den Historismus des 19. Jahrhunderts weiterzuentwickeln. Obwohl das Schiff noch deutlich von der Neoromanik geprägt ist, hat es mit den echten romanischen Basiliken nicht mehr viel gemeinsam.

Hl. Benno
0

Bennosäule auf dem Friedrich-Miller-Platz in der Maxvorstadt in München

Auf einer Porphyrsäule neben der Kirche St. Benno befindet sich auf dem Friedrich-Miller-Platz seit über 100 Jahren eine Figur des Kirchenheiligen auf einer Porphyrsäule. Benno war im elften und zwölften Jahrhundert vierzig Jahre lang der Bischof von Meißen und wird nicht nur als Heiliger verehrt, sondern ist auch der Stadtpatron Münchens.

Stephanuskirche (Neuhausen)
0

Stephanuskirche in München-Neuhausen

Die evangelische Kirche von Neuhausen, die Stephanuskirche, entstand zwischen 1936 und 1938, und vermengt die Schlichtheit einer romanischen Basilika mit der enormen Höhe von Kathedralen. Dadurch entsteht ein eigenwillige Bau, der aber durchaus gelungen ist. Durch die ungewöhnliche Dachgestalt und den entsprechend platzierten Dachreiter wird der Turmbau nur angedeutet.